Wandern auf sardinien
wanderwoche Sardinien
wanderwoche Sardinien
wanderwoche Sardinien
wanderwoche Sardinien
 
wandern
Sardinien Informationen sardinien wandern Sardinien Informationen sardinien wandern Sardinien Informationen
wandern auf sardinien
OlivastrSardinien
wandern sardinien
sardinien wandern

NEUE REISE:
Genusswandern durch Sardiniens Süden

Unberührte Regionen:
Basso Sulcis, Costa Verde, Marmilla und Ogliastra

  • Geschichte & Kultur: Nuraghische Ausgrabungen Santa Vittoria, Gigantengräber in Hinterland der Costa Verde und romanische Basilika von Tratalias

  • Besondere Unterkünfte: edles Boutique-Hotel, historischer Adelssitz und Herberge in Alleinlage - auf den Klippen der Costa Verde

  • Genussvolle Wanderungen und Spaziergänge … bis max. 3 Std. Gehzeit

  • Kulinarische Streifzüge mit vielen Fisch- und Meeres-Spezialitäten

wandern eifelsteig gerolsteinDiese Reise ist ein gelungener Mix aus Bewegung, Kultur und Kulinarischem. Entdecken Sie einsame Landschaften, in die sich kaum ein Tourist verirrt. Wandern Sie durch bizarr geformte Gebirge, isolierte Hochplateaus und Tafelberge, entlang der schönsten Küsten und durch hohe Dünen. Genießen Sie kulinarische Streifzüge durch die Küche Süd-Sardiniens, die mit dem Einfluss fast aller Mittelmeerkulturen glänzen kann.

Tourverlauf:

Tag 1: Flug nach Cagliari. Besichtigung der 3.000 Jahre alten, von Phöniziern gegründeten Stadt Cagliari. Rundgang durch das Castello-Viertel, Besuch der quirligen Markthalle San Benedetto und Bummel durch das Marina-Viertel. Transfer nach Nora. Abendessen in einer guten Trattoria in Pula.

Tag 2: Wanderung von Tuaredda nach Chia zum Capo Spartivento (3 Std. Gehzeit/100 Höhenmeter). Freie Zeit am Strand von Chia. Besichtigung der punisch-römischen Ausgrabungen von Nora. Abendessen in einem Agriturismo.

Tag 3: Transfer an die Costa Verde. Fahrt durch das wilde Linas-Gebirge (Oridda-Schlucht). Kleine Wanderung vom Antas-Tempel nach Fluminimaggiore (2 Std. reine Gehzeit). Besichtigung der spektakulären Grotta Su Mannau mit unterirdischen Fluss und wunderbaren Tropfsteinformationen. Anschließend Spaziergang durch das verlassene Bergwerksdörfchen Ingurtosu. Fischessen in unserer Unterkunft direkt am Meer.

Tag 4: Wanderung von der alten Bergwerksstadt Montevecchio entlang des feuerroten Riu Piscinas bis zu den 70 m hohen Dünen der Costa Verde (3 Std. reine Gehzeit). Anschließend freie Zeit für Strand, Meer und Sonne. Sundowner und Abendessen in unserer Unterkunft.

Tag 5: Transfer in die Ogliastra. Unterwegs Besichtigung des nuraghischen Komplexes „Santa Vittoria“ (Tempel- und Sakralanlage) oder Spaziergang auf der Giara di Gesturi, mit etwas Glück begegnen wir dort den Giara-Wildpferdchen (2 Std. reine Gehzeit). Kurvenreiche, landschaftlich spektakuläre Fahrt durch das Gennargentu-Gebirge (Abendessen und Unterkunft in Santa Maria Navarrese.

Tag 6: Wanderung vom Altopiano di Golgo zu einer der schönsten Buchten des Golfo di Orosei, der Cala Goloritze (2 Std. reine Gehzeit). Picknick am Strand und Bootstransfer zurück nach Santa Maria Navarrese. Abendessen in einer Trattoria in Arbatax oder Lanusei.

Tag 7:Fahrt in die Foresta Montarbu. Rundwanderung rund um die Perda Liana, einem bizarr geformten, für die Ogliastra typischen Taccho. Picknick am Lago Alto Flumendosa und Besichtigung der Feengräber von Lotzorai. Abendessen in unserer Unterkunft.

 
Der Reisepreis umfasst folgende Leistungen:

  • 6 einfache Wandertouren bzw. Spaziergänge, Wanderschuhe erforderlich – maximale Gehzeit 3 Std.
  • Zahlreiche Besichtigungen
  • Alle Transfers + Rundreise im Landrover/Jeep oder Minibus
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 2 x Aperitiv
  • alle Zimmer komfortabel mit Duschbad/WC – 3 bis 4 Sterne-Komfort
  • Gruppentrinkgelder (keine Eintrittsgelder)
  • Persönliche, deutsche Reiseleitung
  • Maximale Gruppengröße: 8 –12 Personen                         
                                                                                                

** = fakultative Reiseleistungen

Unterkünfte:

2 Übernachtungen im eleganten, familiär geführten Hotel in Nora (4 Sterne-Komfort)

2 Übernachtungen in einer Dimora mit nur 6 Zimmern direkt am Meer/Costa Verde (3 Sterne-Komfort)

3 Übernachtungen im Boutique-Hotel (3-4 Sterne-Komfort) in Baunei oder Santa Maria Navarrese

Wichtige Hinweise und Bedingungen:
Änderungen vorbehalten, dieses Programm basiert auf den uns aktuell vorliegenden Flugdaten Stand 10.2013. Insgesamt werden auf dieser Reise inkl. der Transfers rund 1.000 km gefahren. Änderungen sind je nach Wetterlage möglich. Die schönste Jahreszeit für diese Reise ist von Ende März bis Mitte Juni und von Mitte September bis Ende Oktober. Bei Buchung empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung, z.B. bei der ELVIA www.elvia.de.

lumen auf sardinien

sardinien wandern
Impressum    AGB   Kontakt   Home